11. September 2001 bei RTL

Hier auch noch meine 911-Story:

Ich begann am 1.September 2001 als Volontär Schnitt im HIT (Haus der Information und Technik) – oder umgangssprachlich DAT RTL in der Aachener Str. 1036 in Köln.

Nach der Mittagspause fand in den Anfangstagen immer eine Schnitt-Schulung statt. Das waren damals meist noch lineare Schnittplätze  (Player, Mischer, Schnittsteuerung, Rekorder usw.) Die News-Feed der Nachrichtenagenturen (Reuters/AP) kamen ebenso auf BetaSP !

Und so sassen wir am 11.9. auch in einem Schnitt –  die Tür ging auf : „Kann sein, dass wir gleich den Platz brauchen, da ist ein Flugzeug in’s World Trade Center geflogen“

MEIN erster Kommentar dazu war dann:  „Haben die da jetzt auch nen Flughafen drin ?!“ (Autsch – ja – aus heutiger Sicht böse, böse )

Und dann ging es eben los – Live drauf, man kennt es ja aus dem Fernsehen.

Senf dazugeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s